ILP - Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

Konzentration auf Lösungen von der ersten Sitzung an. Neben dem psychotherapeutischen Gespräch werden einige der wirksamsten lösungsorientierten Methoden kombiniert in einer Sitzung angewandt.

Neurolinguistisches Programmieren : Bereich Denken

Systemische Kurztherapie : Bereich Gefühl

Lösungsorientierte Kurztherapie : Bereich Handeln

Das Besondere dieser Methodik

sehr hohe Effizienz, da der Ausstieg aus Problemkreisläufen zielorientiert, typspeziefisch und auf allen Ebenen erfolgt

effektive Bearbeitung ihres Themas in 2 Phasen : 

1.Phase:  Mit zwei bis drei Sitzungen in zwei bis vierwöchigem Abstand bringen wir eine Lösung auf den Weg 

2.Phase: Begleitung bei weiteren Veränderungen in längeren Abständen von drei bis sechs Monaten

Positive Veränderungen treten bereits erfahrungsgemäß nachhaltig nach ein bis zwei Sitzungen auf. Der Zeitbedarf und der finanzielle Aufwand bleibt überschaubar.